• Fit+jung- Formel

Tschüss Zucker - Hallo Fit(n)ess: Mit Typ-gerechter "Good-Carb"-Ernährung zur Traumfigur!

Aktualisiert: 13. Feb. 2020

Good-bye Sugars - Hello "Good-Carb"-Nutrition: How to get in your personal perfect Shape!

Gesundheitsratgeber-eBook Fit+Jung-Formel zeigt, welche Vorteile eine Stoffwechsel-, Alterungstyp- und Life-Style gerechte Ernährung für jeden im Alltag bringt - basierend auf aktuellen Studien zu Typ-gerechter Ernährung und modernen Biohacking-Strategien.


"Low-Carb"- und "ketogene"-Ernährung sind derzeit in aller Munde: In fast jedem Supermarkt gibt es immer mehr Produkte mit erhöhtem Eiweiß-Gehalt wie Eiweiß-Brot, Eiweiß-Schokolade und natürlich jede Menge Proteinriegel zur Auswahl. Verschiedene Studien belegen aber, dass ein zu hoher Eiweißgehalt der Nahrung dem Körper unter bestimmten Umständen auch schaden kann.


Für unseren Körper sind Carbs, also Kohlenhydrate (oder umgangssprachlich komplexe "Zucker") nämlich gar nicht immer nur schlecht. Im Gegenteil, die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DEG) empfiehlt sogar, mindestens 50% der Nahrungskalorien in Form von Kohlenhydraten zu sich zu nehmen.


Was ist also richtig? Ähnlich dem "good-cop/bad-cop"-Prinzip gibt es tatsächlich auch "good-carbs" - also komplexe Kohlenhydrate, die mittels Enzymen in unserem Körper langsam in kürzerer "Zucker" aufspalten werden und damit langfristig wichtige Energie liefern. Und das ohne schädliche Blutzuckerspitzen, die eine erhöhte Insulinausschüttung und längerfristig Diabetes fördern können. Die sog. niedrig-glykämische Ernährung, die speziell schlechte, wenig-komplexe Zucker meidet, aber die Vorteile der guten, höher-komplexen Carbs nutzt, bietet einen entspannten Weg zur Traumfigur und zu mehr Gesundheit - Diabetes und einer Reihe weiterer Erkrankungen kann damit sogar vorgebeugt werden. Auch die körpereigenen "Cops", also unser Immunsystem und die schützenden Immunzellen, können bei gezieltem Vermeiden schlechter Zucker besser arbeiten und schädliche Entzündungen werden somit vermindert.


Im Ratgeber eBook Fit+Jung-Formel findest Du alle Details, wie die "Good-Carb-Ernährung" funktioniert und wie Du mittels der richten Nährstoff-Balance Typ-gerecht Traumfigur und Gesundheit unterstützen kannst.

Besonders bei hohem Risiko für Diabetes und Entzündungen profitiert der Körper von einem erhöhten Eiweiß-Gehalt Deines Speiseplans (Low-Carb/High-Protein). Life-style abhängig ist bei körperlicher Belastung, bei bestimmten Stoffwechseleigenschaften oder auch im Leistungssport aber oft eher ein höherer Kohlenhydrat-Anteil sinnvoll. Die Kenntnis des Gesundheits- oder Alterungstyps hilft bei der passenden und personalisierten Gestaltung der Ernährung. Durch gezieltes Ausdauertraining und bestimmte Supplements kannst Du die positiven Effekte weiter optimieren und effektiv "Biohacking" betreiben.


Mehr Infos zu den aktuellen Ernährungs- und Fitnesstrends und Biohacking in Kapitel 6 und 7 des eBooks Fit+Jung-Formel. Viele schnelle und einfache, gesunde Rezepte gibt es ergänzend auf dieser Webseite...


29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen